Elisabeth Rücker

Wein zu machen ist für Elisabeth Rücker etwas sehr Persönliches. Es ist ein wichtiger Teil ihres Lebens, und sie gibt damit viel von sich preis. »Wie ich bin und was ich tue, kommt vielleicht manchmal etwas schräg rüber«. Aber nur wenn Gewohntes durchbrochen wird, entsteht etwas Neues. Sie hat ihrer Weinlinie ihren eigenen Namen gegeben: Elisabeth. Das steht für authentischen Charakter aus dem Herzen des Weinviertels. Beim Weinbau achtet sie auf den Einklang der Fünf Elemente der chinesischen Wissenschaften: Feuer, Wasser, Erde, Holz und Metall. Denn diese kontrollieren und nähren sich gegenseitig, können einander aber auch zerstören. Im Weinbau, der so sehr mit der Natur verbunden ist, lassen sich die Zusammenhänge der fünf Elemente besonders anschaulich darstellen.

Elisabeth Rücker geht es bei ihrer Arbeit genau darum – das Verständnis für die Erhaltung des natürlichen Gleichgewichts. Ihr Grüner Veltliner aus der Reihe Jung & Wild gehört beispielsweise zum Element Holz (mù) und steht für Aufbruch, Entwicklung eines Handlungsimpulses, Frühsommer.
Vinodea | Weinhandlung | Winzerinnen | Elisabeth Rücker
Shopping Basket